GRÜNER VELTLINER FEDERSPIEL

J&G

Zugänglich und anregend, süffig und fruchtbetont – der Veltliner, den mein Vater und ich von den Weingärten draußen an der Donau keltern, ist ein Paradebeispiel für die Kompatibilität der Rebsorte: Essensbegleiter und Terrassenwein, geeignet für jede Stunde des Tags. Und doch ein bisschen mehr: ein harmonischer, frischer und lebendiger Veltliner, in dem Pfeffer steckt und auch ein wenig Tabak und der von saftige Apfelnoten zügig zum Gaumen getragen wird.

Weinbeschreibung 2017

Zartes Goldgelb mit grünen Einschlüssen. Viel Würze umschlossen von reifen Äpfeln und einem Hauch Banane. Klassische Veltliner Noten am Gaumen, sehr saftig und würzig. Runder Abgang mit angenehmer Säure.

Downloads